Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Michael Rein Entwicklungsberatung und Coaching LogoArbeitsansatz 

Wesentlich ist: Ins Gespräch kommen ...

Die Erfahrung hat mich gelehrt: Kein Mensch und keine Organisation sind gleich oder vergleichbar. Vorgefertigte Konzepte sind daher äußerst selten übertragbar. Das offene und vertrauensgeprägte Gespräch schafft die Voraussetzungen dafür, sich den individuell stellenden Themen vor Ort in ihrem Zusammenhang, nicht isoliert, vorbehaltlos zu nähern. Die Fragen zu klären und zu vertiefen, um die Ursachen eines Problems an den Wurzeln, nicht an den Oberflächen zu erkennen, führt zu echtem Verstehen der wirkenden Kräfte. Daraus ergeben sich tragfähige Ideen zur umfassenden und akzeptierten Lösung der jeweiligen konkreten Fragestellung. Das Ergebnis kann deshalb immer nur originär und individuell sein.


Was für mich nicht wesentlich ist

Wenn Sie jemanden mit Schlagworten, Worthülsen, vorgefertigten Konzepten, hoch ausgefeilten Tools, raffinierten Methoden und wohlklingenden Erfolgsversprechen auf Hochglanzfolien suchen, bin ich nicht der Richtige für Sie. Sie können aufhören weiterzulesen.


Was für mich wesentlich ist

Meine feste Überzeugung ist, dass Werte und Tugenden wie Vertrauen, Offenheit, Verlässlichkeit, Loyalität, Ehrlichkeit, Demut, Bescheidenheit, innere Ruhe, Klarheit und Sorgfalt die nachhaltig wirksam treibenden Kräfte und Erfolgsfaktoren im Menschen und somit auch in den Unternehmen sind. Denn Unternehmen werden von und für Menschen gemacht.

Der Entwicklungsprozess fordert zum einen, mit aller Klarheit auf den Punkt zu kommen und zum anderen auf die Ausgewogenheit von Reflexion und Umsetzung geduldig und behutsam zu achten.


Der Vierschritt heißt: Selbstreflexion – Selbsterkenntnis – Selbstführung - Führung.

© 2022 · Michael Rein Entwicklungsberatung & Coaching · Alle Rechte vorbehalten · Datenschutzerklärung · Impressum

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?